Delinel (Buschbohne)

Typ: Buschbohne (Phaseolus vulgaris var. nanus)

Nutzung: FiletbohneSchoten / Trockenbohne

Pflanzengröße: 70 cm 

Aussaat im Freiland: Ab Mitte Mai

Standort: Volle Sonne

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW 

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur

Erntejahr: 2021

 

Die Buschbohne Delinel ist eine französische Filetbohne die sehr ertragreich und frühreifend ist. Verwertet werden primär die Schoten, die man nicht zu dick werden lassen sollte, da sich sonst Fäden bilden können. Um Trockenbohnen zu ernten kann man die Schoten an der Pflanze belassen bis sie schön trocken sind. Die Pflanze zeigt einen schönen buschigen und kleinen Wuchs der maximal 70 cm erreicht. Die Buschbohne Delinel besitzt ein schwarzes Korn und ist sehr robust sowie resistent gegen viele Krankheiten. Diese Buschbohnensorte ist nicht rankend, aber kleine Bambusstöcke als Support helfen damit die Pflanzen im späteren Verlauf nicht durch das Gewicht der Bohnenschoten umknicken. Die Buschbohne Delinel eignet sich prima für den Reihenanbau in Direktsaat mit einem Pflanzabstand von 5-15 cm.  Der Reihenabstand sollte bei 80 cm liegen. Die Saattiefe für eine Direktsaat sollte nicht tiefer als 2 cm betragen.

Delinel (Buschbohne)

3,00 €Preis
  • Inhalt:

    30 Samen

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.