Berner Landfrauen (Stangenbohne)

Typ: Stangenbohne (Phaseolus vulgaris)

Nutzung: Zwiebohne - Schote essbar / frisch, TK und Trockenbohne

Pflanzengröße: bis zu 3 Meter hoch

Aussaat im Freiland: Ab Mitte Mai

Standort: Volle Sonne

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW 

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur

Erntejahr: 2021

 

Die Stangenbohne Berner Landfrauen gehört zu den historischen Stangenbohnen aus der Schweiz. Diese alte Sorte gehört seit 2017 zu meinen persönlichen Favoriten unter den Zwiebohnen. Bei dieser Sorte kann man nämlich Schote und Kerne essen (Zwiebohne) das macht sie für die Selbstversorgung zum idealen Allrounder. Zudem ist der Ertrag einfach nur sensationell, in guten Jahren produziert sie über einen langen Zeitraum Blüten und Bohnenschoten wodurch ich bis zu 3 große Ernten pro Saison erzielen konnte. Um das zu schaffen darf man die Schoten nicht zu dick werden lassen, man muss also schön am Ball bleiben mit dem ernten. Lässt man sie zu lange hängen reduzieren sich die Blüten automatisch, da sich die Pflanze dann auf das ausbilden der Bohnenkerne konzentriert. Die Schoten selbst haben keine Fäden und sind ein echter Leckerbissen. Man kann die Schoten der Berner Landfrauen Bohne auch an der Pflanze belassen bis sie schön trocken sind, um sie dann als Trockenbohne einzulagern. Der Anbau dieser Bohnensorte muss mit einer Rankhilfe stattfinden, am besten sind lange 2,5-3 Meter Stangen aus Bambus oder anderem Gehölz. Für jeden Rankstock können 3-5 Bohnen gepflanzt werden. Die Saattiefe sollte nicht tiefer als 2 cm betragen. Eine Voranzucht in Saatschalen wie der Quickpot 54 ist von Vorteil, da die Keimquote dadurch noch weiter erhöht werden kann bzw. Ausfälle durch Insekten, Nagetiere oder Vogelfraß reduziert werden. Die jungen Pflanzen sollten nicht länger als 14 Tage in der Saatschale verweilen. Ein guter Starttermin ist der 10 Mai, mit Auspflanzen ins Freiland am 24 Mai. Die Stangenbohne Berner Landfrauen benötigt konstante und regelmäßige Wässerung sobald die Pflanzen anfangen zu blühen. Insbesondere während der Entwicklungsphase der Schoten sollte unbedingt darauf geachtet werden das den Pflanzen genug Wasser angeboten wird.

Berner Landfrauen (Stangenbohne)

3,00 €Preis
  • Inhalt:

    30 Samen

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.