top of page
Aubergine Sicula

Voranzucht: Mitte Februar - April

Saattiefe: 2 cm

Ins Freiland: Ab Mitte Mai

Reihenabstand: 50 cm

Pflanzenabstand: 50 cm

Pflanzengröße: 60 cm

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW 

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur

 

Die Melanzana Sicula ist aus der Zuchtlinie meines Großvaters und wurde über 40 Jahre in Italien von ihm kultiviert. Seit 2016 wurde die Zuchtlinie erfolgreich an das Klima in Deutschland angepasst. Der Anbau im Gewächshaus, überdachtes Freiland sowie komplett Freiland haben sich bestens bewährt. Im Gewächshaus kann es der Pflanze auch schnell mal zu warm werden, der halbschattierte Freilandanbau hat bei dieser Sorte bisher die besten Ergebnisse geliefert. Im Gewächshaus kann mit einer frühren Ernte gerechnet werden, aber der Gesamtertrag im  Freiland war bisher besser. 

 

 Tipps für die Anzucht : Diese Zuchtlinie ist auf Freiland getrimmt und mag es in der Anzucht nicht zu warm und auch nicht zu feucht, am besten sind 19-20 Grad Zimmertemperatur / 50-55% Luftfeuchtigkeit ohne Heizmatten / Abdeckung und 2 Sekunden Drucksprühflasche alle 2 Tage bis zur Keimung. Als Anzuchterde funktioniert eine 5,6 PH nährstoffarme Anzuchterde mit Perliten besonders gut. Unter diesen Bedingungen liegt die Keimzeit bei  8-21 Tage.

Aubergine Sicula

4,00 €Preis
  • Inhalt:

    15 Korn

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.

Ähnliche Produkte