DG Zucchina 40 Giorni

Typ: Curcubita pepo

Pflanzengröße: bis zu 1 Quadratmeter

Pflanzabstand: 1 Meter

Saattiefe: 3 bis 4 cm

Standort: Volle Sonne

Züchtung: Erhaltungssorte

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW 

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur

Erntejahr: 2021

 

Die DG  Zucchina 40 Giorni ist ein wahres Urgestein und eine der ersten Kulturen die mein Großvater mit voller Hingabe über viele Jahrzehnte kultiviert hat. Er war sein ganzes Leben besonders stolz auf seine Sorte und selektionierte Sie akribisch. Nicht weniger akribisch habe ich diese Sorte auf das Deutsche Klima angepasst, und sie hat bereits nach wenigen Jahren ein Niveau erreicht das viele andere Zucchini Sorten in den Schatten stellt. Geschmacklich unterscheidet sich die Zucchina 40 Giorni von den gängigen dunkel grünen Zucchini Sorten, sie ist wesentlich süßer und aromatischer, ein wahrer Leckerbissen der in Italien als Minestrone oder als frittierte Zucchini (Cucuzza fritta) serviert wird. Die Früchte werden grösser als bei vielen anderen Zucchini Sorten, es sei denn man erntet sie früh. Lässt man sie länger wachsen können die Früchte auch 5-8 Kg schwer werden, bekommen eine feste Außenhaut und können für einige Monaten eingelagert werden. Der Boden sollte gut mit Nährstoffen versorgt werden, am besten noch mit Extra Beigabe Kompost, Urgesteinsmehl und Hornspähne ins Pflanzloch. Die Voranzucht im Haus sollte erst Anfang Mai erfolgen, da sie sehr zügig wachsen kann und ein 10er Anzuchttöpfchen schnell zu eng wird. Mit dem auspflanzen der Jungpflanzen ins Freiland sollte bis nach den Eisheiligen gewartet werden.

DG Zucchina 40 Giorni

3,50 €Preis
  • Inhalt:

    6 Samen

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.