top of page
Roter Spitzel (Saucentomate)

Typ: Saucentomate / Flaschentomate / Marktomate

Ertrag: Sehr Hoch

Pflanzengröße: Sehr Groß

Tomatengewicht: 150-250 g (Rekord 600 g)

Saattiefe: 2 cm 

Pflanzabstand: 60 - 80 cm 

Reihenabstand: 1 - 1,5 m 

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW 

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur 

 

Der Rote Spitzel ist eine alte deutsche Tomatensorte die sich hervorragend für die Herstellung von Saucen, Passata oder Ketchup eignet. Die Pflanze liefert sehr hohe Erträge und ausgewogen aromatische Früchte. Ihr typischer Tomatengeschmack ist ein Garant für eine leckere Tomatensauce ob frisch zubereitet oder in Flaschen eingekocht. Da der Rote Spitzel wenig Wasser wirft und wenig Samen ansetzt, verwenden wir diese Tomatensorte als festen Bestandteil für unsere traditionelle Passata. Der Anbau dieser Tomatensorte sollte im Gewächshaus oder überdachten Freiland stattfinden. Der Boden muss für diese Sorte gut genährt sein weil die Pflanze sehr gross werden kann und sehr viele Früchte ansetzt. Sie benötigt einen gut strukturierten Düngerhytmus um das Ausbilden von Blütenendfäule zu verhindern. Eine Hand voll Urgesteinsmehl ab Mitte Juni kann dem vorbeugen.

 

 Tipps für die Anzucht : Die Tomaten-Anzucht nicht zu warm und auch nicht zu feucht halten, am besten sind 19-20 Grad Zimmertemperatur / 50-55% Luftfeuchtigkeit ohne Heizmatten / Abdeckung und 2 Sekunden Drucksprühflasche alle 2 Tage bis zur Keimung. Als Anzuchterde funktioniert eine 5,6 - 6,2 PH nährstoffarme Anzuchterde mit Perliten besonders gut. Unter diesen Bedingungen liegt die Keimzeit bei  5-10 Tage.

Roter Spitzel (Saucentomate)

3,50 €Preis
Nicht verfügbar
  • Inhalt:

    10 Samen

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.

Ähnliche Produkte

bottom of page