top of page
Sibirisches Birnchen (Cocktailtomate)

Typ: Cocktailtomate

Ertrag: Sehr Hoch

Pflanzengröße: Mittel

Tomatengewicht: 10-20 g

Saattiefe: 2 cm 

Pflanzabstand: 60 - 80 cm 

Reihenabstand: 1 - 1,5 m 

Anbaugebiet: Korschenbroich NRW

Erzeugerbetrieb: Don Giardino Permakultur 

 

Das Sibirische Birnchen, wie der Name es bereits vermuten lässt liegt der Ursprung in Russland. Es handelt sich hierbei um eine ziemlich aromatische Cocktailtomate die viel Zucker ansetzt, und das bereits sehr früh. Sobald sich die Früchte verfärben, haben sie auch ein süßliches Aroma, man hätte sie auch Zuckerbirnchen nennen können. Schön durchgereifte Tomaten haben kaum noch Säureanteil, deswegen schmecken diese Tomaten insbesondere Kindern sehr gut. Das sibirische Birnchen gehört zu den früh reifenden Sorten. Die Pflanzen bilden viele Seitentriebe, die man unbedingt unter Kontrolle halten muss, denn zu dichtes Laub erschwert das abtrocknen der Blätter und erhöht somit die Wahrscheinlichkeit das die Pflanzen die Krautfäule bekommen. Für die Erhaltungszucht 2021 wurde diese Sorte im Folientunnel kultiviert, ein Freilandanbau 2022 war auch von Erfolg gekrönt, allerdings gab es nach längerem Regen auch vereinzelt Früchte die aufgeplatzt sind. Am besten kultiviert man diese Sorte überdacht damit sie nicht zu viel Wasser bekommt.

 

 Tipps für die Anzucht : Die Tomaten-Anzucht nicht zu warm und auch nicht zu feucht halten, am besten sind 19-20 Grad Zimmertemperatur / 50-55% Luftfeuchtigkeit ohne Heizmatten / Abdeckung und 2 Sekunden Drucksprühflasche alle 2 Tage bis zur Keimung. Als Anzuchterde funktioniert eine 5,6 - 6,2 PH nährstoffarme Anzuchterde mit Perliten besonders gut. Unter diesen Bedingungen liegt die Keimzeit bei  5-10 Tage.

 

Sibirisches Birnchen (Cocktailtomate)

3,50 €Preis
  • Inhalt:

    10 Samen

  • Info:

    Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet.

Ähnliche Produkte